INSERT INTO `log_pagerequests` (`page`, `userid`, `session_id`, `ip_as_long`) VALUES ('static_site.php', -1, 'k7tv7mb5ihhl9s42jr51vi6116', 916970532) 
145: Table '.\zukundo\log_pagerequests' is marked as crashed and should be repaired
zukundo.de - Für Schüler - Nachhaltigkeit braucht eine Definition

Teilnahmebedingungen

Hier findest du die Teilnahmebedingungen. Nur wenn du diesen zustimmst, darfst du dich bei zukundo anmelden. Lies sie dir sorgfältig durch und frage deine Eltern oder einen Erziehungsberechtigten, wenn du etwas in den Teilnahmebedingungen nicht verstehst. Es ist wichtig, dass du die Teilnahmebedingungen verstehst, damit du dich an die Spielregeln von zukundo halten kannst.

 

1. Teilnahmevoraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme an der Plattform zukundo ist die kostenlose Registrierung auf der Plattform. Bedingung hierbei ist, dass der Anwärter/die Anwärterin mindestens in Klasse 6 und Schüler bzw. Schülerin ist. Teilnehmen kann jede Schule: Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Privatschulen, Wirtschaftsschulen, Fachoberschulen, Berufsoberschulen, Waldorfschulen, Gesamtschulen, Förderschulen, Internate etc.

 

2. Urheber und Nutzungsrechte

Das Urheberrecht verbleibt bei den Verfassern des Beitrags. Mit der Einreichung eines Beitrages räumt der Verfasser Creating Sustainability e.V. unentgeltlich folgende Nutzungsrechte an dem Beitrag ein: unwiderrufbare Nutzung, Übertragbarkeit an Dritte, zeitlich unbefristete sowie räumlich und inhaltlich uneingeschränkte Nutzung, Vervielfältigung und Verbreitung des Beitrages, insbesondere auch in Hörfunk und Fernsehen, Publikationen, Promotionsmaterialien, Druckwerken und im Internet.
Rechte am Foto:

Das Hochladen eines Fotos ist erlaubt, wenn:

a) dabei keine Urheberrechte verletzt werden – das Bild muss selbst geschossen sein
b) allgemein Landschaften, Tiere oder Personen, die als Beiwerke gelten, also nicht sichtliches Ziel des Fotos sind,

    abgebildet sind
c) das Bild eine Person zeigt, die ein Recht am eigenen Bild geltend machen kann, also deutlich Ziel des Fotos ist, und

    seine Zustimmung zur Veröffentlichung des Bildes abgegeben hat.
d) Ebenso muss das Bild wieder gelöscht werden, sollte die Zustimmung einer Person mit Recht am eigenen Bild

    zurück genommen werden,
e) oder von vornherein als Ablehnung vorhanden gewesen sein.
f) das Bild nicht gegen Vorschriften und / oder die guten Sitten ist.

Verstößt ein Nutzer gegen diese Bedingungen, behält Creating Sustainability e.V. sich das Recht vor, gegebenenfalls Fotos zu löschen oder den Nutzer der Plattform zu verweisen.

 

3.Teilnahme am Kreativwettbewerb


Wenn ihr am zukundo-Kreativwettbewerb teilnehmen möchtet, gelten folgende Rahmenbedingungen:

  • Ihr dürft alleine oder in Gruppen mit bis zu drei Schülern/Schülerinnen teilnehmen (beachtet bitte: der Kreativpreis: "Brüsselfahrt" ist nur für 2 Personen ausgeschrieben!)
  • Eure Aufgabe ist ist, andere mit eurem Beitrag für Nachhaltigkeit zu begeistern.
  • Ihr könnt euerer Kreativität freien Lauf lassen und das Thema bearbeiten wie ihr wollt. Zum Beispiel:
    • Videos von euerer Aktion/Veranstaltung 
    • Kurzfilme
    • Solange es sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt könnt ihr alles machen!
  • Hilfe von euren Lehrern/Eltern ist erlaubt, aber der Beitrag muss von euch gemacht sein. Wenn ihr fremde Hilfe erhalten habt, müsst ihr das angeben.
  • Euer Beitrag hat immer zwei Elemente: Euer Video / Text / Film einerseits und andererseits eine Beschreibung eurer Idee. Diese Beschreibung sollte nicht länger als 500 Zeichen sein und erklären:
    • Worum geht es in eurem Beitrag? Was ist die Idee? Wie wollt ihr damit andere für Nachhaltigkeit begeistern?
    • Wie ist der Beitrag entstanden? D.h. wie lange hat es gedauert, hattet ihr Hilfe und welche Schritte habt ihr unternommen?
  • Außerdem braucht jeder Beitrag ein Titelfoto, das euer Projekt repräsentiert.
  • Mehrere Beiträge sind erlaubt, es kann aber nur ein Beitrag einer Person für einen Preis nominiert werden.
  • Bitte beachtet das Urheberrecht. Wenn ihr fremde Bilder der Ähnliches benutzt, müsst ihr deren Quelle deutlich erkennbar machen, das heißt ihr müsst angeben, woher die Bilder oder die Texte kommen, sollten es nicht eure eigenen sein.
  • Mit dem Einreichen der Beiträge erklärt ihr euch dazu bereit Bilder und Videos von euch zu veröffentlichen. Außerdem erlaubt ihr es dem zukundo-Team damit, unter Umständen eure Beiträge für Presse und Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen.
  • Mit der Teilnahme werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.
  • Euer Beitrag muss rechtzeitig abgegeben werden.


4.Bewertungskriterien

Worauf kommt es an, bei eurem Beitrag? Hier könnt ihr mehr erfahren über die Bewertungskriterien:

 

  • Wichtig ist natürlich, dass ihr euch an die Teilnahmebedingungen haltet und die Kriterien erfüllt, die unter 3. aufgelistet sind.
  • Besonders wichtig ist auch eure Kreativität (es heißt ja schließlich auch "Kreativwettbewerb"): der Jury bewertet, wie kreativ ihr die Aufgabe gelöst habt.
  • Ihr müsst diesen Wettbewerb nicht in Gruppen bearbeiten, könnt aber. Habt ihr zusätzlich Unterstützung durch Experten oder nachhaltigen Institutionen, gibt das einen Pluspunkt bei der Jury.
  • Wie schon bei den beiden vorangegangenen Wettbewerben, wählt auch ihr mit euren "Gefällt mir" eure 7 beliebtesten Projekte. Diese werden dann der Jury vorgelegt, die aus diesen ihre 3 Favoriten wählt. Diese 3 werden prämiert.
  • Die Entscheidung der Jury ist nicht anfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

5. Datenschutz

An Daten werden bei der Registrierung verpflichtend die E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname sowie optional Bundesland, Schule, Geschlecht  erhoben. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Diese Daten sind bei der HYVE Innovation Community GmbH gespeichert und unterliegen bei der Verarbeitung den Vorschriften des Datenschutzgesetzes. Wir haben uns dazu verpflichtet, Daten vertraulich zu behandeln und verpflichten auch alle involvierten Auftragnehmer und Kooperationspartner. Die Löschung der Daten kann jederzeit mittels Email an kontakt@zukundo.de veranlasst werden.

 

6. Netiquette

Auf der Plattform zukundo legen wir großen Wert auf einen respektvollen Umgang unter den Teilnehmern. Hierzu gehören:

a. Eine zielführende Kommunikation, d. h. sinnvolle und themenbezogene Diskussionen.
b. Konstruktive Kritik an den Ideen und Vorschlägen der anderen Teilnehmer.
c. Respekt und Wertschätzung gegenüber den anderen Teilnehmern und ihren Meinungen.
d.Ferner werden Beiträge gelöscht, wenn sie rassistische, sexistische, beleidigende, verleumderische,

   volksverhetzende, religiös oder politisch verletzende, vulgäre, verfassungsfeindliche oder drohende Inhalte haben, in

   irgendeiner Form strafrechtlich relevante Inhalte haben oder gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, als Spam

   anzusehen sind, missbräuchlich den Namen einer natürlichen oder juristischen Person oder sonstige rechtlich

   geschützte Namen und Inhalte verwenden, Namen, Funktionen für Spam, Werbung oder Massennachrichten

   missbrauchen oder wenn gegen die oben genannten Verhaltensregeln verstoßen wurde.